carolaferstl-kids
Über Geld Spricht man

Gemeinsam für eine nachhaltige finanzielle Bildung von Kindern und Jugendlichen

carolaferstl-kids
Über Geld Spricht man

Gemeinsam für eine nachhaltige finanzielle Bildung von Kindern und Jugendlichen

carolaferstl-kids
Über Geld Spricht man

Gemeinsam für eine nachhaltige finanzielle Bildung von Kindern und Jugendlichen

previous arrow
next arrow

Learn Money e.V.

„Wirtschaftswissen in die Schulen bringen und frühzeitig den bewussten Umgang mit Geld vermitteln!“
Die Idee zu „Learn Money“ entstand auf dem World Economic Forum (WEF) in Davos und im Jahr 2009 wurde der Learn Money e.V. mit Sitz in Berlin gegründet. Die Schockwellen der Finanzkrise hatte weltweit die Menschen verunsichert und allen war klar: es kann nicht weitergehen wie bisher. Im Rahmen der „Global Redesign Initiative“ des WEF wurde nach Wegen gesucht, eine nächste Krise zu verhindern. Die bestehenden Strukturen müssen verbessert und an die Erfordernisse des 21. Jahrhunderts angepasst werden. Im Forum der Young Global Leaders (YGL) richtete sich seitdem der Fokus auch auf die finanzielle und wirtschaftliche Bildung von Kindern und Jugendlichen.
Carola Ferstl
Wirtschaftsexpertin und TV-Journalistin
Finanzielles Wissen ist eine Grundvoraussetzung für jeden jungen Menschen ! In Zukunft wird die Fähigkeit , mit Geld umgehen zu können , noch wichtiger für jeden einzelnen , um in einer digitalisierten und globalisierten Welt erfolgreich zu arbeiten und zu leben.
Henrik Naujoks
Unternehmensberater der Bain & Company
Finanzielle Bildung der Kinder und Jugendlichen ist für mich ein Herzensanliegen, um sie auf das Leben vorzubereiten.
Carolina Müller-Möhl
Unternehmerin und Verwaltungsratpräsidentin Müller-Möhl Foundation
Es gibt nur eines, was auf die Dauer teurer ist als eine Investition in finanzielle Bildung: Das ist fehlende finanzielle Bildung.
Über Geld muss man frühzeitig sprechen, wenn man verhindern möchte, dass sich die Menschen in finanziellen Dingen übernehmen.
Mehr als 6 Millionen überschuldete Privatpersonen in Deutschland in 2016 sprechen für sich.
Jetzt Spenden

Unsere Mission

Kindern und Jugendlichen Finanzkompetenz zu vermitteln ist das Ziel des Vereins.
„Learn Money e.V.“ versteht sich als Impulsgeber, um Interessierte für die Thematik zu begeistern, kooperiert mit nationalen und internationalen Initiativen und bündelt unterschiedliche Ansätze. Schüler sollen die Grundbegriffe von Wirtschaft und Geld lernen, sollen verstehen, dass Geld nicht einfach aus dem Automaten kommt, und wie gefährlich es ist, sich zu verschulden. Durch den enorm schnellen technologische Wandel und die Globalisierung besteht noch mehr Handlungsbedarf, um die persönlichen Kompetenzen der jungen Generation zu stärken.

UNSERE AKTIVITÄTEN

In Kooperation mit nationalen und internationalen Initiativen, Stiftungen, Institutionen und engagierten Unternehmen begleiten und unterstützen wir thematische Projektwochen, Learn Money Aktionstage, Unterrichtsstunden und Summits mit dem inhaltlichen Fokus auf finanzielle Bildung und Future Skills.

Unsere Hauptaktivitäten finden seit 2012 jährlich im März im Rahmen der globalen Learn Money Week statt, die von unseren internationalen Partnerorganisationen mybnk und Child&Youth International weltweit koordiniert werden.

Im Jahr 2019 haben wir an der Konzeption für umfangreiche Veranstaltung im Jahr 2020 gearbeitet.

Die 2020 und 2021 geplanten Arbeitstreffen, Informations- und Netzwerkveranstaltungen mussten aufgrund der Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung von Covid-19 abgesagt werden.
2013 und älter
2014
2015
2016
2017
2018

Gründungsinitiative Learn Money

Der Verein „Learn Money“ will der jungen Generation Zugang zu bestmöglicher finanzieller Bildung eröffnen. Nichts ist spannender als das Thema Wirtschaft und Finanzen. Diesen Eindruck gewinnt man rasch, wenn man sich mit Carola Ferstl unterhält. Die bekannte Buchautorin und Moderatorin des Nachrichtensenders n-tv weiß Sachverhalte, die ihren beruflichen Alltag bestimmen, auch für Laien verständlich zu […]
Weiterlesen

Schulstunde mit Friedensnobelpreisträger in Davos

Open Forum in Davos 2010 - Die Young Global Leaders vom WEF wollen Wirtschaftswissen in die Schweizer Schulen bringen. Das Projekt «Learn Money» ist nötig – und aufwendig. In Kooperation mit den Young Global Leaders und der Initiative „Learn Money“ richtet das Open Forum ein Vormittag für Jugendliche aus. Rund 300 Schülern der Davoser Sekundarschule und […]
Weiterlesen

Learn Money Week - mybnk

Learn Money Day in Düsseldorf- Erstmals im Jahr 2011 gab es weltweit eine Learn Money Week, die auf die Initiative der Young Global Leader vom World Economic Forum und den Gründungsmitgliedern des Learn Money e.V.,Carola Ferstl und Henrik Naujoks, aus dem Jahr 2009 aufbaut. In diesem Jahr findet die Finanzwoche vom 15 bis 22.März statt, […]
Weiterlesen

Im Gespräch mit Friedensnobelpreisträger Prof. Muhammad Yunus

Friedensnobelpreisträger Prof.M. Yunus war Gast beim European Social Business Forum Ende April 2013 in Wiesbaden, um über seine aktuellen Projekte und Arbeit für die Grameen Bank zu sprechen. Anschließend kam er zu einem Besuch nach Berlin und trug sich beim Bürgermeister Klaus Wowereit ins Gästebuch der Stadt ein. Prof. M. Yunus hat seit der Gründung […]
Weiterlesen

SOS Kinderdörfer Sommercamp - Finanztag

Erstmals im Sommer 2014 beteiligten wir uns mit einem Finanztag an der dreitägigen Wissensolympiade im SOS Kinderdörfer Sommercamp in Caldonazzo/ Italien. Einem Gemeinschaftsprojekt in Kooperation mit dem von der KPMG AG geförderten Institute of Corporate Education e.V.. Jedes Jahr verleben dort über 1000 Kinder aus allen europäischen Ländern ihre Ferien. Carola Ferstl war mit dem […]
Weiterlesen

THINK! - Summit SOS Global Partner

Unter dem Motto: Aus dem Leben einer Mutter und eines Vaters und wie sehen familienfreundliche Unternehmen der Zukunft aus, trafen sich auf Einladung der SOS Kinderdörfer und SOS Global Partner Vertreter und Experten zum Austausch und entwickelten in Workshops mögliche Strategien und Szenarien bis zum Jahr 2035. Carola Ferstl moderierte die Veranstaltung, bei der die […]
Weiterlesen

Logo Relaunch

Dem digitalen Kommunikationstrend folgend, haben wir unsere eigene Facebookseite eingerichtet, auf der wir regelmäßig über News zum Thema Finanzen, den Partnerprojekten und eigene Aktivitäten berichten. Die Berliner Grafikagentur idee3 entwickelte außerdem ein zu uns passendes Vereinslogo, welches wir erstmals zur Global Money Week 2014 präsentiert und seit dem für alle Kommunikationswege nutzen.
Weiterlesen

Same Sky Charityevent

Mit einem Charityevent ‚Money matters‘ im Hotel Ellington in Berlin unterstützte der Learn Money Verein im Juli die Same Sky Foundation, die Frauen ein finanziell eigenständiges Leben ermöglichen. Exclusive geladene Gäste wurden von Francine Lefrak/CEO der amerikanischen Foundation und Carola Ferstl begrüßt und stellten gemeinsam die Arbeit der Stiftung vor. „Money matters-daher unterstützen wir das […]
Weiterlesen

Learn Money Day

Der 3.Learn Money Day in Düsseldorf und wir besuchten die Finanzexperten der Bain & Company, die mit dem Kindercash Sparschwein am 14.März drei Grundschulklassen mit über 150 Kindern unterrichteten. Zeitgleich fand in einem Gymnasium in Südafrika eine Finanzstunde für Jugendliche statt. Wir sprachen mit YGL Henrik Naujoks/ Co-Founder von Learn Money über sein Engagement und […]
Weiterlesen

Besuch bei My bnk

Carola Ferstl besuchte im Rahmen der Learn Money Week in London an zwei Tagen, Finanzschulstunden mit Jugendlichen, machte mit ihnen Interviews und war begeistert: ZITAT...Mehr unter Presse.
Weiterlesen

Learn Money Week - mybnk

Seit 2011 findet jährlich Anfang März weltweit eine Learn Money Week statt, die auf die Initiative der Young Global Leader vom World Economic Forum und den Gründungsmitgliedern des Learn Money e.V. aus dem Jahr 2009 aufbaut. Jährlich vergrößerte sich das Netzwerk der YGL denen „Finance Literacy and Education of kids about money for a better […]
Weiterlesen

JUMP! Academy - Jurysitzung

Unter dem Motto: Dein Sprungbrett in eine erfolgreiche Zukunft bietet unser neuer Kooperationspartner my finance coach jährlich die jump! Academy für Jugendliche an. Erstmals war Carola Ferstl als Mitglied der Expertenjury berufen, die sich am 21.Mai in München traf. Das Fachgremium wählte die glücklichen Finalisten aus, die über zwei Jahre intensiv begleitet und auf ihrem […]
Weiterlesen

Learn Money Day

Zum 4.Mal beteiligt sich die Bain &Company mit einigen Finanzexperten unter Leitung des Unternehmensberaters und Learn Money Mitbegründers ,Henrik Naujoks, an der Global Money Week und besuchten am 9.März drei Grundschulen. Über 100 neugierige Kinder waren begeistert von dem viergeteilten knallroten Sparschwein. Es geht darum frühzeitig bewusst mit Geld umgehen zu lernen. Die Grundschüler erfuhren […]
Weiterlesen

Global Money Week - Finance Coaching

Gemeinsam für nachhaltige Finanzbildung! In Kooperation mit my finance coach aus München besuchte Carola Ferstl am 9.März die Ernst-Häckel-Oberschule in Berlin. Die Global Money Week 2015, die in diesem Jahr vom 9. bis 17.März stattfand, wurde von unserem internationalen Kooperationspartner Child an Finance Youth  ins Leben gerufen. Im letzten Jahr beteiligten ich über 3 Millionen […]
Weiterlesen

Jump! Academy - Jurysitzung

Unter dem Motto: Dein Sprungbrett in eine erfolgreiche Zukunft bietet unser nationaler Kooperationspartner my finance coach jährlich eine jump! Academy für Jugendliche an. Bereits zum zweiten Mal war Carola Ferstl Mitglied der Expertenjury, die sich am 6.Mai in München traf. Das Fachgremium wählt die jugendlichen Finalisten aus, die über zwei Jahre intensiv begleitet und auf […]
Weiterlesen

Schulstunde mit Friedensnobelpreisträger K. Satyarthi

Wenn nicht jetzt, wann dann? - Wenn nicht Du, wer sonst?“, so lautete das Motto der Unterrichtsstunde mit dem Nobelpreisträger Kailash Satyarthi im Mönchengladbacher Gymnasiums am 7.April, die von Carola Ferstl als Wirtschafts- und Finanzexpertin moderiert wurde. Rund 250 Jugendliche des Stiftisch Humanistischen Gymnasiums hörten dem indischen Kinderrechtsaktivisten aufmerksam zu, der seit Jahrzehnten gegen die […]
Weiterlesen

Global Money Week - Projektwoche Future Skills

Gemeinsam für nachhaltige Kompetenzen! Erstmal dabei der Arbeitskreis "FUTURE SKILLS: finance and digital education" des Frauenbeirats der Hypovereinsbank Berlin in Kooperation mit der gemeinnützigen Stiftung  RockitBIZ aus Berlin. In der Woche vom 14. bis 20.März 2016 fand weltweit die GlobalMoneyWeek 2016 statt und auch wir waren wieder dabei. Im Jahr zuvor beteiligten ich über 5 […]
Weiterlesen

Learn Money Day Düsseldorf

Zum 5.Mal beteiligt sich unter Leitung des Unternehmensberaters und Learn Money Mitbegründers, Henrik Naujoks, die Bain & Company mit einigen Finanzexperten ebenfalls an der Global Money Week und besuchten drei Grundschulen. Die über 120 Kinder im Alter von 8 bis 9 Jahren hatten viel Spaß sich anhand des besonderen Sparschweines mit dem Thema Geld zu […]
Weiterlesen

Learn Money Day Düsseldorf

Carola Ferstl besuchte im Rahmen der Global Money Week mit Finanzexperten der Bain & Company bereits am 24.März die katholische Herman Gmeiner Grundschule in Düsseldorf, um dort in zwei dritten Klassen Kindern im Alter von 8 bis 9 Jahren eine besondere Finanzschulstunde zu geben. Mehr als 120 Kinder erfuhren was es heißt, Geld für kleine […]
Weiterlesen

Global Money Week - Launch Event

In diesem Jahr steht die Global Money Week unter dem Motto: ‘Learn. Save. Earn.’ und findet weltweit vom 27. März bis 2 April statt. Wir sind als Verein seit 2012 dabei und Carola Ferstl besuchte bereits am 24.März gemeinsam mit den Finanzexperten der Bain & Company eine Düsseldorfer Grundschule. Die Global Money Week ist eine […]
Weiterlesen

Global Money Week

Unter dem Motto: ‘.Money matters’ fand die Themenwoche weltweit vom 12 bis 18. März 2018 statt. Die Global Money Week ist eine jährliche Aktion unserer Partnerorganisation Child and Youth Finance International. Wir sind als Verein seit 2012 mit dem jährlichen Learn Money Day in Düsseldorf dabei. Ziel der Initiative: durch regionale Events und Aktivitäten Kinder […]
Weiterlesen

Learn Money Day Düsseldorf

Erneut im Rahmen der Global Money Week, fand mit unserem inhaltlichen Partner der bain & company und deren Finanzexperten in diesem Jahr am 23.März an der Hermann Gmeiner Grundschule in Düsseldorf der LMDAY statt. Teilgenommen haben zwei dritte Klassen mit jeweils 21 Kinder und lernten was es heißt, Geld für kleine Wünsche zu sparen oder […]
Weiterlesen

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Sie haben Fragen? Dann schreiben Sie uns eine Mail.
Sie wollen uns finanziell unterstützen, gern einmalig oder dauerhaft. Ihre Spende kann steuerlich geltend gemacht werden.

Spenden – Ihr Beitrag für finanzielle Bildung

Spendenkonto
Learn Money e.V.
Deutsche Bank
IBAN DE 70 1007 0024 0737 7120 00
BIC DEUTDEDBBER

Impressum

Postadresse:
Learn Money e.V./ BLUECHILD Communications
Mertz von Quirnheimstrasse 4, 14471 Potsdam
Geschäftsführer: Anton Voglmaier
Presse & Kontakt:
Korina Gutsche
Telefon: 0173 / 63 29 494
E-Mail: info@learn-money.de
Fotos: Gutsche/BLUECHILDFILM, Malou, Giulio Coseia, KPMG

Kontaktformular

    Disclaimer

    Haftung für Inhalte

    Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

    Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

    Haftung für Links

    Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige
    Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

    Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

    Urheberrecht

    Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

    Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden
    von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

    Datenschutz

    Datenschutz

    Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

    Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

    Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

    Kontaktformular

    Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

    Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

    Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

    Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

    Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?

    Browser Plugin

    Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

    Widerspruch gegen Datenerfassung

    Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

    Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

    Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

    Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://dede.facebook.com/policy.php.

    Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.